KameraKinder Fotofest 2015

Fotoabenteuer, Showacts und jede Menge Preise

Kinderfotofest mit außergewöhnlichem Fotopfad, Preisverleihung des KameraKinder Fotopreises und Eröffnung der Ausstellung „Alles außer gewöhnlich – Kinder entdecken das Besondere“

Am 5.12. ab 13.00 Uhr im Alten Pfandhaus

Die feierliche Preisverleihung mit vielen tollen Preisen und fetzigem Rock ´n´Roll der Band RANDALE wird moderiert von YouTube-Comedian JULEZ und Schauspielerin Kristina Schmitt. Vorher sind alle jungen Fotofans ganz herzlich eingeladen zu einem TRANSKLONISCHEN FOTOPFAD mit vielen außergewöhnlichen Aktionen, Workshops und Knipsspielen.

Ihr könnt Euch zum Beispiel in die Zukunft morphen oder bis zur Unkenntlichkeit transformieren, in einen Makrokosmos eintauchen, Klonmeister werden, an einer Selfie-Olympiade teilnehmen und noch viele andere besondere Angebote an insgesamt acht Stationen auf unserem Fotopfad frei auswählen und ausprobieren. Gemeinsam können Jung und Alt zudem an der interaktiven Fotoshow "Ganz schön anders" mit Sandra Abend teilnehmen.

Entscheidet Ihr Euch zur Teilnahme an einen der drei Workshops, müsst Ihr Euch vorher unbedingt anmelden. In der Einladungskarte befindet sich ein entsprechender Vordruck, der ausgefüllt zurückgeschickt werden muss.

Die Workshops beginnen, wie auch die Fotopfad-Aktionen, um 13:00 Uhrund dauern ca 45 Minuten. Bei hohem Teilnehmerwunsch findet eine Wiederholung im Anschluss statt:

  1. Abrakadabra – aus Körperteilen werden Wesen: Hände werden mithilfe von Materialien so verändert, dass völlig neue Wesen entstehen.
  2. Geheimischrift des Lichtes – Fotogramme: In der Dunkelkammer werden mit Licht und Flüssigkeiten  experimentelle Porträts entwickelt.
  3. Multiflash - Mehrfachbelichtung: Bewegungen werden sichtbar gemacht und Veränderungen mit der Kamera festgehalten.

Den Abschluss des Fotofestes bildet nach der Preisverleihung die Eröffnung einer Ausstellung mit ALLEN beim Wettbewerb eingereichten Fotografien unter dem Motto: "Kinder entdecken das Besondere".

Übrigens, liebe Kinder: Eure Eltern dürft Ihr auch mitbringen.

 

 

PROGRAMM

13:00  

ICH AUSSERGEWÖHNLICH: Transklonischer Fotopfad mit Aktionen, Workshops und Knipsspielen. Für die Teilnahme an den Workshops ist eine Anmeldung erforderlich, die Teilnahme an den Aktionen und Knipsspielen ist jederzeit möglich.

 

14:00

GANZ SCHÖN ANDERS - der andere Blick auf Bilder: Interaktive Fotoshow mit Kunsthistorikerin und Fotoexpertin Sandra Abend.

15:00 PREISVERLEIHUNG
   Selfie (1).jpgYouTuber JULEZ und Partnerin Kristina Schmitt moderieren die Preisverleihung und sorgen für Spaß und Unterhaltung.  Für alle, die nicht in die Preisverleihung möchten, ist ab 15:00 Uhr der Besuch der Ausstellung möglich.

 

   
   Randale 2013 Foto Steffi Behrmann.jpgDie Band RANDALE rockt  den Saal und verbreitet fetzige Stimmung bei der Preisverleihung.
   
 17:00 FEIERLICHE AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: „Alles außer gewöhnlich – Kinder entdecken das Besondere“ mit Kaffee und Kuchen und der Präsentation ALLER beim Wettbewerb eingereichten Fotos (der Besuch der Ausstellung ist bereits ab 15:00 Uhr möglich).

 

Veranstaltungsort: Altes Pfandhaus Köln
Kartäuser Wall 20
50678 Köln
 

Der Veranstaltungsort ist weitestgehend barrierefrei. Für Teilnehmer mit Behinderung stellen wir gerne zusätzliches Hilfspersonal zur Verfügung. Zudem bieten wir spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung durch die Ausstellung an. Bitte informieren Sie uns bei Bedarf bei der Anmeldung.

Zusatzinformation: Eindrücke von der Juryarbeit

 

FÜR KINDER AUS NORDRHEIN-WESTFALEN

2015 gefördert von:

Logo Medienstiftung.gifLogoam Foerderungs Logo Rgb.jpg

 

Der Einsendeschluss ist vorbei: Ein großes Dankeschön an alle, die beim  KameraKinder Fotopreis NRW 2015 mitgemacht haben und die vielen schönen Fotos eingereicht haben. Jetzt kann die Fachjury die Siegerfotosl auswählen. Wir drücken natürlich allen ganz fest die Daumen!

 

Kinderfoto-Fest, 5.12., Altes Pfandhaus

Am Samstag, den 5. Dezember 2015 wird im Alten Pfandhaus in Köln das Kinderfoto-Fest mit der Preisverleihungund einem Transklonischen Fotopfad starten. Alle sind eingeladen zu den spannenden Aktionen, Workshops und Knipsspielen.

Wie im letzten Jahr wird auch diesmal eine begleitende Ausstellung mit allen eingereichten Fotos zu sehen sein. Diesen Termin bitte schon einmal ganz dick im Kalender anstreichen, aber es folgt natürlich noch eine persönliche Einladung!

 

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen am 5. Dezember



Aktuell: Eindrücke von der Juryarbeit


Einsendeschluss

Nicht mehr einreichen

Flyer 2015