"Meine Stadt" | 2011

Luise-Hensel-Realschule, Aachen | 2011

28 Schüler einer 5ten Klasse | eine Projektwoche

Leitung Winfried Kock

 

In “Meine Stadt” haben sich die Schülerinnen und Schüler spielerisch, künstlerisch und fotografisch mit Stadtperspektiven beschäftigt. Kleine Aufgabenstellungen haben geholfen einen kreativen Freiraum zu schaffen. Mit dem Bau eigener Häuser konnte eine kleine (temporäre) Stadt im Westpark in Aachen aufgebaut und bespielt werden.

 

Eine Stadt entsteht

Parallel zu fotografischen Ausflügen haben die Kinder handwerklich gearbeitet. Einzeln oder in kleinen Gruppen entstanden individuelle Gebäude – vier Wände, zwar aus Pappe, aber solide genug für den Umzug in den Westpark, wo diese kleine Stadt entstand. In der “Stadt” entstanden diese Bilder.

 

Schau-Spiel und Fotografie - ein einfacher Einstieg in die inszenierte Fotografie.Fokus 2018 Bericht 1 Seite 4 Bild 0002.jpg

Bei den nachfolgenden fotografischen Aufgaben ging es um spielerische Vorstellen  und Gestalten:

Schüler einer bekannten englischen Eliteschule besuchen Aachen

Eine Seniorengruppe besucht die Stadt

Umweltreporter berichten aus dem Großstadtdschungel

Der Auftrag – eine Mischung aus Survivaldoku und “Hilfe, holt mich hier raus”.

 

PerspektivenwechselFokus 2018 Bericht 1 Seite 4 Bild 0003.jpg

Diesen Aufgaben liegt sichtbarer und vorgestellter Perspektivenwechsel zugrunde:

Naturreport – die schönen und unschönen Seiten eines Stadtparks

Pflanzen, Tiere und die Hinterlassenschaften der Menschen

Stadtbilder Ecken, Türen und Fenster

Infos:

Jugendkunstschule in der Bleiberger FABRIK
Sibylle Keupen
Bleiberger Straße 2
52074 Aachen

Fon: 0241 - 82064
Fax: 0241 - 874219
Email: info@bleiberger.de