06.07. 2016

Startklar für eine rasante Motivjagd?


Fotorunklein.jpg

  

6 Stunden – 8 Städte – 10 Aufgaben! Am 1. Oktober 2016 startet der 1. Kinder- und Jugendfotomarathon NRW. Es gibt 300 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren – allein oder in Gruppen – und viele Förderangebote.

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldeschluss am 15.9.2016.

www.kamerakinderfotorun.de        Flyer Fotorun

                                                                                                                                                                                    Bei erwachsenen Fotofans ist der lokale Fotomarathon in vielen Städten der Welt schon lange ein alljährliches Highlight. Jetzt gehen am 1. Oktober gleichzeitig in vielen Städten und Regionen Nordrhein-Westfalens einige hundert Kinder und Jugendliche an den Start beim ersten landesweiten Kinder- und Jugendfotomarathon. Das vom Land NRW geförderte fotopädagogische Portal Kamerakinder, das vier Jahre lang den Kinderfotopreis NRW ausgerichtet hat, ruft nun alle jungen Fotografierenden von 6-16 Jahren auf sich einer neuen spannenden Herausforderung zu stellen: eine spannende fotografische Entdeckungsreise durch die Städte und Dörfer Nordrhein- Westfalens  - die Anmeldephase hat begonnen!

Haben die jungen Fotografierenden einen der 30 Plätze ergattert, die es VOR ORT in jeder der den Städten Düsseldorf, Dortmund, Aachen/Alsdorf, Köln, Remscheid, Wuppertal, Bocholt und Bergisch Gladbach gibt, erhalten sie am 1. Oktober an ihrer Station um 10.00 Uhr eine Einführung, eine Startnummer, ein Thema und die ersten 5 Aufgaben, die sie der Reihe nach fotografieren. Gegen Mittag treffen sich die beteiligten Kinder und Jugendlichen an der jeweiligen Pausenstation, wo sie die nächsten Aufgaben erhalten. Um 16.00 Uhr müssen alle wieder am Ausgangsort sein, wo die 10 Fotos von der Kamera runtergeladen werden. Für alle, die nicht in der Nähe der Stadtstationen wohnen, gibt es 60 Plätze beim WEBMARATHON. (Download der Aufgaben und Upload der Fotoreihe über www.kamerakinderfotorun.de)

Refugee welcome: Der Kamerakinder Fotorun ist ein tolles Event für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, für die es in vielen Städten auch Förderangebote gibt. Achtung Flüchtlingsinitiativen: Da wir uns aber auch eine rege Teilnahme von jungen Geflüchteten wünschen, bieten wir im Vorfeld Fotoworkshops an.

Am Ende dieses Kinder- und Jugendfotomarathons werden ca. 300 Fotoreihen stehen. Sie geben Einblick in die Sichtweisen der Heranwachsenden auf ihr Umfeld. Alle Serien sind beim großen Jugendfotofest am 5.11. In der Handwerkskammer in Düsseldorf zu sehen, wo auch die besten Fotos und Serien prämiert werden.

 

Kamerakinder Fotorun am 1.10.2016 von 10.00-16.00 Uhr

Anmeldeschluss 15.9.2016:

Info: Kamerakinder, c/o jfc Medienzentrum, Sabine Sonnenschein Anne Kuhn, Hansaring 84-86, 50670 Köln

E-Mail: info@kamerakinder.de
www.KameraKinderfotorun.de

 

Kooperationspartner: in der Städteregion Aachen/Alsdorf die Jugendkunstschule in der Bleiberger FABRIK und Aber Hallo, Werkstatt Alsdorf; in Bergisch Gladbach die Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V; in Bocholt: Jugend und soziale Arbeit e.V; in Dortmund das Dortmunder U; in Düsseldorf: Aktion & Kultur mit Kindern (Akki); in Köln das jfc Medienzentrum, Girlspace und Alte Feuerwache, in Remscheid: Die Welle; in Wuppertal: Kinderfotoprojekte Anne-Marie Kuhn