24.08. 2015

Aussergewöhnliche Fotos gesucht!

Was haben der schiefe Turm von Pisa, Superman, eine Sonnenfinsternis und die 8-Tage-Woche  gemeinsam? Sie sind alle irgendwie anders, aber auf ihre Art etwas ganz besonders Schönes. Entdeckt faszinierende andere Kulturen in fernen Ländern oder aber bei euch  zu Hause, gestaltet wundersame Fantasiewelten oder erforscht neue spannende Menschen, Orte und Blickwinkel jenseits des Alltäglichen. Lasst euch ein auf die Magie des Eigenartigen und Ungewöhnlichen!

Vieles ist eine Frage der Perspektive: ob nah dran oder weit weg, von unten oder oben, ruhig oder wild – knipst in der bunten Vielfalt dieser Welt, was aus dem üblichen Rahmen fällt, was ausgefallen und dabei wunderschön ist. Zeigt uns eure schrägsten und einzigartigsten Bilder. Hauptsache sie sind alles außer gewöhnlich!

 

Schnappt euch die Kamera und zaubert damit, was das Zeug hält. Beim Wettbewerb mit freier Themenwahl sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Vielleicht habt Ihr aber auch Lust zum Sonderthema „ALLES AUSSER GEWÖHNLICH – alles ganz schön anders!“ zu fotografieren. Mit Fotos könnt ihr die Zeit festhalten, über ein spannendes Ereignis berichten oder aber eine Geschichte erzählen. Vielleicht gebt ihr euren Bildern am Computer den letzten Schliff und mixt eine neue fantastische Welt. Fotografieren macht Spaß − und euch zu Weltentdeckern!

Gekürt werden die kreativsten, schönsten, beliebtesten, originellsten oder einfach nur lustigsten Aufnahmen junger Fotokünstler.

Mitmachen können alle NRW-Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, sei es als Einzelkünstler, Kindergruppe oder Schulklasse.

Informiert euch und meldet euch an beim  Wettbewerb.