02.08. 2012

Wie sicher ist KameraKinder?

KameraKinder bietet Kindern einen sicheren Rahmen für ihre ersten Schritte in einer Online-Community. Bewusst haben wir diese Gemeinschaft begrenzt auf das Hochladen von selbst gefertigten Fotos. Diese können zwar von allen Internetbenutzern angesehen werden, jedoch werden die Fotos lediglich mit dem jeweiligen Spitznamen des Kindes und seinem Alter gekennzeichnet.Die Heraushebung besonderer Fotos durch Smileys ist als Like-Funktion den Mitgliedern von KameraKindern vorbehalten. Untereinander können die Kinder keinen Kontakt (Chat) aufnehmen.
Die Fotos eines jeden Kindes werden von uns für das Internet freigeschaltet, sobald die Einverständniserklärung der Eltern zur Anmeldung unterschrieben bei uns vorliegt. Vorher können die Kinder schon einen Stellvertreter basteln und auch Fotos hochladen. Die Daten werden dann intern gespeichert, bis die Freigabe erfolgt.
In den KameraKinder Regeln weisen wir die Kinder ausdrücklich auch auf die Einhaltung der Urheberrechte in Bezug auf Fotos hin und erklären das Recht am persönlichen Bild.
Sprechen Sie bitte mit Ihrem Kind über einen sicheren Umgang mit dem Internet. Erklären Sie ihm, warum es nur Bilder hochladen darf, die es selber gemacht hat und wenn die darauf abgebildeten Personen ihr Einverständnis dazu gegeben haben.

Bitte melden Sie uns jede negative Auffälligkeit! Auf diese Weise helfen Sie uns, KameraKinder ständig auf Fehler zu überprüfen und noch sicherer zu machen.